Topisches kortikosteroid

Hornlösende Therapeutika werden bevorzugt in der Initialphase eingesetzt und dienen der Beseitigung der Schuppen. Sie haben aber durchaus auch antipruriginöse oder barrierefördernde Wirkungen. Salicylsäure-- Ein klassischer abschuppender Wirkstoff ist die Salicylsäure. Üblich sind Konzentrationen von fünf Prozent bis zehn Prozent. Vorsicht ist bei einer Konzentration von zehn Prozent Creme mit Vitamin E und Kortikosteroiden bei Psoriasis. Die Anwendung ist bei Kindern kontraindiziert, bei Creme mit Vitamin E und Kortikosteroiden bei Psoriasis muss die Anwendung auf maximal drei Tage und auf weniger als zehn Quadratzentimeter beschränkt werden.

Topisches kortikosteroid

topisches kortikosteroid

Media:



http://buy-steroids.org